Night

Sie interessieren sich für einen Garten in unserer Anlage?

Nehmen Sie in jedem Fall Kontakt mit uns auf (s.u.), damit wir Ihnen eine aktuelle Auskunft über freie oder frei werdende Gärten geben können.

Das Wichtigste vorab: Die Vergabe der Gärten erfolgt nicht durch die bisherigen Pächter, sondern nur durch den Vorstand.

Teilen Sie uns im ersten Schritt Ihr Interesse schriftlich mit - am besten über unser Bewerbungsformular (siehe: Dokumente). Damit landen Sie auf unserer Warteliste. Wird ein Garten frei, so wird der*die früheste Bewerber*in kontaktiert. Die Warteliste wird nicht gelöscht, sondern kontinuierlich fortgeführt.

Die Gärten in unserer Anlage verfügen über eine Gartenlaube mit Strom- und Wasseranschluss. Der Jahresbeitrag für Pacht, Vereinsbeitrag, Versicherungen, Strom und Wasser liegt in der Regel zwischen 250 und 350 €.

Für die Übernahme eines Gartens ist neben einer Aufnahmegebühr von 60 € eine Abstandssumme zu leisten, die sich aus der Bebauung und Bepflanzung sowie dem Zustand des Gartens und der Laube ergibt. Die Festsetzung der Summe erfolgt durch eine unabhängige Wertermittlung (siehe: Dokumente - Wertermittlungsrichtlinien). Die Abstandssumme liegt in der Regel zwischen 1.000 und 4.000 €.

 

Information / Bewerbung über:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Interessant in diesem Zusammenhang auch:

Lageplan des KGV "Sieben Hügel" und "Am Berge" (PDF)

 

Back to Top